Ghostwriter Preise ist nur ein Teil von Ghostwriting Kosten.

Die meisten Ghostwriter, die bei uns in der Agentur tätig sind, arbeiten als freiwillige Mitarbeiter. Das bedeutet, dass obwohl sie mit keinem Vertrag gebunden sind, übernehmen sie die volle Verantwortung für die Arbeit, die sie leisten. Die 70% von Autoren arbeiten bei uns schon seit vielen Jahren und mit dem Laufe der Zeit, wird ihre Qualifikation immer höher. Die neuen Schreiber kriegen in der Regel weniger Geld. Die Preise variieren sich nach Fachgebiet und Qualifikation. Allgemein beinhalten die gesamten Ghostwriter Kosten viele andere Aspekte, außer dem Preis für das Schreiben. Das sind die Nebenkosten. So verstehen sie sicherlich, dass je niedriger die Kosten sind, desto mehr bekommen die Schreiber. Viele Autoren haben bereits die Stammkundschaft, so werden deren Ghostwriter Preise von der Werbung Abzug befreit. Das bedeutet weniger Arbeit für die Managern und den anderen Ghostwritern. Deshalb auch die Kosten für die Verwaltung fallen weg, wenn ein Schreiber immer wieder bestellt wird.

Wenn die Schreiber und die Kunden keine Zeit für die Recherche haben, übernehmen dies die anderen Ghostwriter oder die zuständige Aushilfe, bei uns sind viele Studenten als Aushilfskraft tätig und kennen sich in Sachen Recherche am Besten aus. Dadurch vergrößern sich den Ghostwriting Preis, natürlich, aber da unsere Preise in der Regel fest sind, übernehmen die Autoren die zusätzlichen Kosten, d.h. sie zahlen aus ihrem Honorar ein Teil für die Recherche und die andere Hilfe, die eventuell bei der Ausarbeitung geleistet wird. Dies ist möglich, weil unsere Agentur schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist und deshalb wie ein großer eingespielter Organismus funktioniert. Wir tun alles, damit das Ergebnis unserer Arbeit unsere Kunden zufrieden stellt und deshalb gehört auch eine Kostenlose Revision des Schreibens zu den Aufgaben, die die Schreiber gern übernehmen.

In den anderen Agenturen läuft der Prozess ein wenig anderes. Ghostwriter Preise variieren sich da auch nach dem Umfang der Arbeit und der Zeit, aber beinhalten in der Regel viele versteckte Kosten, die erst im Laufe der Bearbeitung auf den Kunden dazu kommen. Solche Geschickten hören wir immer weiter und obwohl jedem das Recht überlassen so zu arbeiten, wie er will bleibt, finden wir dies etwas unfair gegenüber den Kunden. Vor allem, dass die gesamten Kosten dann in Unendliche hochfahren.

Also grundsätzlich empfehlen wir allen Interessenten sich zuerst genau bei der Agentur erkundigen, wie groß der gesamte Betrag für die Arbeit sein wird und sollten sie keine genaue Antwort auf die Frage bekommen, empfehlen wir die Finger von solchen Agenturen weglassen. Die protzigen Agenturen, die viel Geld für die Arbeit verlangen, liefern die gleiche Arbeit wie alle anderen, aber dadurch, dass sie viel mehr Kosten für die Werbung und Ihre Großraum-Büros haben, zahlen ihre Kunden zwei-drei Mal mehr, als die Kunden von kleinen Agenturen. Also bevor Sie auf diesen Tricks reinfallen, überlegen Sie gut, ob Sie für die Arbeit, die Sie eher nur als Vorlage brauchen können, viel mehr Geld zahlen wollen. Wir bieten eine perfekte Preis-Leistung Verhältnis und tun alles um unsere Stammkunden zufrieden zu stellen.


Wo finde ich Schreibservice?                   Was ist besser - Seminararbeit kaufen, schreiben oder schreiben lassen?

Jetzt bestellen