Referat Thema

Ab und zu bekommen die Studenten oder Schüler die Aufgabe – eine spezifische Arbeit zu schreiben – ein Referat. Ein Thema von ihm kann entweder vom Lehrer oder vom Schüler selbst ausgewählt werden. Das Thema ist wie eine Wirbelsäule aus der die „Knochen“ und „Muskeln“ der Arbeit wachsen.

Die Fragen bezüglich der Auswahl Ihres Referatsthemas sowie über dessen Entfaltung finden Sie auf unserer Seite. Falls Sie die freie Wahl haben, helfen wir Ihnen für Ihr Referat ein Thema zu bestimmen. Außerdem sind bei uns notwendige Ratschläge und Hinweise und alles drum und dran zum Referatsschreiben zu finden. Wir retten Sie aus dem Chaos der Gedanken und Zweifel!

Wählen Sie aus dem Bereich das, was das Interesse der meisten Kollegen hervorrufen würde. Das Thema kann aktuell sein, eine für alle bekannte Ereignis berühren, über berühmte Person erzählen usw. Passen Sie auf, dass das Thema nicht zu kompliziert klingt. Die Verständlichkeit ist auch ein Schlüssel zum Erfolg. Die Hauptsache ist, dass es für Sie klar ist. Notfalls können Sie etwas beim Vortrag erklären. Unbedingt soll das Thema Ihnen gefallen, sonst ohne Enthusiasmus gehen Sie nicht weit voran. Lenken Sie die Aufmerksamkeit auf das zugängliche Material zum Schreiben. Es muss reichen für den festgelegten Umfang des Referates. Aber übertreiben Sie auch nicht. Falls Sie zu viel Material im Vorrat haben, vermeiden Sie die langweilen Beschreibungen und Daten, geben Sie nur die besonders interessanten Fakten und Ziffer. Sie schreiben keine Magisterarbeit – es reicht oberflächliche Umschau und geraden Weg zum Ziel. Nach dem Schreiben bereiten Sie sich zum Vortrag vor. Verfassen Sie die wichtigsten Stichpunkte und Eckdaten Ihrer Arbeit, die sich leicht ins Gedächtnis prägen lassen und mit deren Hilfe Sie den Stoff der Arbeit in die Erinnerung zurückrufen können. Üben Sie Ihren Vortrag mündlich (vor dem Spiegel oder am besten vor den Eltern/Geschwistern), um keine Angst vor dem Schulpublikum zu kriegen. Setzen Sie ein einfaches Ziel – den Zuhörenden das mitzuteilen, was Ihnen selbst in der Arbeit gefallen hat. Damit wird die Begeisterung beim Vortrag gewährleistet.

Schließlich lüften wir ein Geheimnis: konzentrieren Sie sich auf die Wiedergabe der Hauptgedanken, betrachten Sie Ihr Referat als Mittel, nicht als Ziel. Dann gelingt es Ihnen selbstverständlich einen positiven Eindruck auf Ihre Mitschüler zu machen. Sie werden aufmerksam zuhören, weil Ihr Referat bzw. Thema ihnen gefallen wird. Davon werden die zusätzlichen Fragen und an Sie gerichtete Blicke zeugen. Wir wünschen Ihnen Applaus zum Schluß Ihres Vortrags!

Das-Referat 8/10 basierend auf 6Stimmen

Referat Schreiben Beispiel                   Referat Themen

Jetzt bestellen